Archiv der Kategorie: Unterkunft

Wie wohne ich am besten?

Vor- und Nachteile einer Gastfamilie

Hausregeln bei der Gastfamilie

Damit für beide Seiten keine Missverständnisse auftreten, werden oft Hausregeln erstellt. Darin werden zum Beispiel die Zeiten für die Mahlzeiten festgelegt, ob, und wenn ja wo, das Rauchen gestattet ist, wie das Telefon genützt werden darf.

Manche Studenten finden es störend, dass diese manchmal im Zimmer aufliegen oder aufgehängt sind. Doch die Gastfamilie will Sie meist nicht grad beim ersten Gespräch damit überfallen, legt aber doch Wert darauf, dass Sie diese zur Kenntnis nehmen.

Viele bewegen sich das erste Mal in einer fremden Kultur oder in einem fremden Land und sind froh, wenn Sie wissen, was von Ihnen erwartet wird. Eine kurze Nachfrage bei den Gasteltern klärt normalerweise alles und räumt Probleme aus dem Weg.

 

 

Die meisten Probleme entstehen nach unserer Erfahrung aus Missverständnissen oder, weil man sich nicht traut, etwas anzusprechen oder zu fragen.

Welche Unterkunft soll ich wählen?

Dies ist vermutlich die uns am meisten gestellte Frage. Und die Antwort wird immer die gleiche bleiben: eine Gastfamilie.

Denn nur bei der Gastfamilie werden Sie täglich Ihre neue zu lernende Fremdsprache täglich anwenden und Ihr Hörverständnis markant verbessern.

Uns ist klar, dass diese nicht jedermans Sache ist, aber die Unterkunft bei einer Gastfamilie sollte mindestens in Betracht gezogen werden.

Selbstverstänlich gibt es jede Menge Alternativen: Studentenresidenzen, mit anderen Studenten geteilte Wohnungen oder sogar Häuser (WG), eigene Appartements oder Studios, Campus, Jugendherberge usw.

Wir werden hier auf die einzelnen Unterkunftsarten eingehen.