Cambridge English: First

University of CambridgeSo lautet die neue Bezeichnung ab 2013 für das ehemalige Diplom First Certificate in English, kurz auch –«FCE» genannt.

Die Universität von Cambridge, also die Herausgeberin dieses international und weltweit anerkannten Englisch-Diploms hat sich und ihren Diplomen im Jahr 2013 einen neuen Namen gegönnt.

Kompetenzstufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens

Lernende auf dieser Stufe können

  • die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen und im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen verstehen
  • sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist
  • sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken
  • einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben

Das FCE besteht aus fünf Prüfungsteilen

  1. Leseverstehen
  2. Schriftlicher Ausdruck
  3. Hörverstehen
  4. English in Use
  5. Mündliche Prüfung

2 Gedanken zu „Cambridge English: First

  1. Pingback: Cambridge Diplome | Ratgeber für Sprachaufenthalte

  2. Pingback: Welche Englisch-Diplome gibt es? Hier eine Übersicht | Ratgeber für Sprachaufenthalte

Schreibe einen Kommentar